Noch ahnt Maliks Mutter (Claudia Cardinale) noch
nichts von dem Geheimnis ihres Sohnes
Noch ahnt Maliks Mutter (Claudia Cardinale) noch
nichts von dem Geheimnis ihres Sohnes

Le Fil - Spur der Sehnsucht

KINOSTART: 13.05.2010 • Drama • Frankreich, Belgien (2009)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Le Fil
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
Frankreich, Belgien
Schnitt

Architekt Malik kehrt nach dem Tod seines Vaters aus Paris nach Tunesien zurück. Dort erwartet ihn bereits seine Mutter Sara, die hofft, dass sich ihr unverheirateter Sohn nun endlich eine Braut sucht und ihr einen Enkel schenkt. Doch Malik hat etwas anderes im Sinn: den attraktiven Gärtner Bilal ...

Regisseur Mehdi Ben Attia legt in seinem eher unspektakulären Kinodebüt die Geschichte eines junges Mannes vor, der sich endlich offen zu seiner Homosexualität zu bekennen wagt. Die Handlung spielt in Tunesien, wo gleichgeschlechtliche Liebe immer noch mit bis zu drei Jahren Gefängnis bestraft wird und Sexualität als solche ein Tabuthema darstellt. Für dortige Verhältnisse ist das Drama möglicherweise Aufsehen erregend, doch in Europa dürfte der Film, der kaum Kinoformat erreicht und eher an eine Fernsehproduktion erinnert, niemanden vom Hocker reißen. Neben der großen Claudia Cardinale, die Maliks Mutter verkörpert, ist Regisseur Attia in einer kleineren Rolle als Arzt zu sehen, als Malik gibt der hierzulande unbekannte Antonin Stahly sein Langfilmdebüt.

Foto: Pro-Fun

Darsteller
Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS