Meinst du, meine neuen Strümpfe gefallen ihm?
Catherine Frot (r.) mit Filmmutter Michèle Moretti

Liebe auf Französisch

KINOSTART: 25.06.2003 • Erotikfilm • Frankreich (2003) • 97 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
7 ans de mariage
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
Frankreich
Laufzeit
97 Minuten

Sieben Jahre sind Alain und Audrey nun schon verheiratet, ihre Ehe zeigt erste Risse. Vor allem ihr Liebesleben ist zur Routine verkommen. Freund Claude, der seine Brötchen als Sextherapeut verdient, weiß Rat. Das Paar soll der Langeweile mit Ausflügen in Swingerclubs, Sexspielzeugen und Pornofilmen den Kampf ansagen. Alain ist von der Idee ganz angetan, doch die zugeknöpfte Gattin reagiert zunächst ziemlich konsterniert auf den freundschaftlichen Rat. Aber auch Audrey hat erotische Fantasien, die sie in die Tat umsetzen möchte. Bald kann Alain nur noch staunen, welch leidenschaftliche Frau er seit Jahren an seiner Seite hatte - ohne sie wirklich zu kennen ...

Eine erotische Film-Delikatesse um das verflixte siebte Ehejahr, Liebe, Lust und noch viel mehr, mit orgiastischen Koloraturen und der Gewissheit, dass pures Eheglück keineswegs nach einigen Jahren endet. Ganz im Gegenteil, meint Regisseur, Autor, Produzent und Hauptdarsteller Didier Bourdon. Das in Algerien geborene Allround-Talent erhielt 1996 für sein Regiedebüt "Alles kein Problem!" den begehrten César für das beste Erstlingswerk und stellte damit überzeugend sein gutes Händchen für das Komödiengenre unter Beweis. Als seine Partnerin wählte er hier die französische Charakterdarstellerin Catherine Frot.

Foto: ZDF/Séverine Brigeot

Darsteller

Catherine Frot
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung