Wie bitte?! Wir sollen Brüder sein? Didier 
Bourdon, Bernard Campan und Pascal Legitimus 
(v.l.)

Alles kein Problem!

KINOSTART: 13.12.1995 • Komödie • Frankreich (1995) • 105 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Les trois frères
Produktionsdatum
1995
Produktionsland
Frankreich
Budget
7.500.000 USD
Laufzeit
105 Minuten
Schnitt
Eines morgens erfahren Bernard, Didier und Pascal von einem Notar, dass sie Brüder sind. Der Schock schwindet schnell, als ihnen dann mitgeteilt wird, dass ihre verstorbene Mutter, die ihre Kinder einst im Waisenheim unterzubringen pflegte, ihnen frei Millionen Francs vererbt hat. Die Brüder sind von dem bevorstehenden Reichtum derart freudig überrascht, dass sie beriets größere Summen ausgeben und riesige Zukunftspläne schmieden. So staunen sie nicht schlecht, als sie zwei Tage später von einer Klausel im Testament erfahren...

Eine Typenkomödie aus Frankreich über ungleiche Brüder. Die Geschichte um "Die drei Brüder" (so der Originaltitel) wirkt leider häufig ziemlich konstruiert. Außerdem kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, dies alles irgendwo schon 'mal in ähnlicher Form gesehen zu haben.

Darsteller
Claude Berri
Lesermeinung
Yolande Moreau
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS