Die beiden Rivalen Garin und Konstantinov (Anatoly Bely,r.) sind scheinbar die einzigen, die dazu fähig sind, eine Gruppe der Überlebenden aus den tödlichen Schächten zu führen...

Metro - Im Netz des Todes

KINOSTART: 21.02.2013 • Spielfilm • Russische Föderation (2013) • 133 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Metro
Produktionsdatum
2013
Produktionsland
Russische Föderation
Budget
13.000.000 USD
Einspielergebnis
4.463.059 USD
Laufzeit
133 Minuten

[HDTV: HD ], [Bild: 16:9 ]

Ein ganz normaler Morgen in Moskau wird zum tödlichen Desaster: Mitten in der Rushhour drücken plötzlich die ungeheuren Wassermassen des Moskwa in die Schächte der U-Bahn. Es gibt unzählige Tote und Verletzte. Gefangen unter der Erde kämpft ein Grüppchen Passagiere ums Überleben. Bald aber ist die ganze Stadt in Gefahr. Gehaltvoll und gut inszeniert, nicht umsonst ein russischer Blockbuster.

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS