Na, wenigstens eine glaubt mir! Heino Ferch und
Heike Makatsch
Na, wenigstens eine glaubt mir! Heino Ferch und
Heike Makatsch

Nachts im Park

KINOSTART: 14.03.2002 • Thriller, Drama • Deutschland, Schweiz (2001)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Nachts im Park
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
Deutschland, Schweiz
Weil der Herzchirurg Dr. Hennings nachts von der Polizei erwischt wird, wie er im Garten seiner Kollegin Dr. Lumis in voyeuristischer Absicht nachspionierte, fällt gleich der Verdacht auf ihn, als in die Gegend von einem Frauenkiller heimgesucht wird. Dann rastet er bei einem Verhör auch noch aus und nimmt den Polizeipsychologen als Geisel und verschwindet. Seltsamerweise ist es ausgerechnet Dr. Lumis, die an Hennings Unschuld glaubt...

Regisseur Uwe Janson ("Verfolgte Wege") meldet sich nach mehrjähriger Abstinenz auf die Kinoleinwand zurück. Doch dafür hätte er sich eine andere Geschichte aussuchen sollen. Denn in dieser unausgegorenen Mischung aus Thriller, Romanze und Komödie können nur die Hauptdarsteller überzeugen. Die Story indes ist ein müder Abklatsch von Werken wie "Auf der Flucht".

Darsteller
Häufiger Gast in TV-Produktionen: Clelia Sarto (hier als Dr. Luna Haller in der ZDF-Serie "Dr. Klein").
Clelia Sarto
Lesermeinung
Hat schon längst das Girlie-Image abgelegt: Heike Makatsch.
Heike Makatsch
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Michael Degen in "Leo & Claire"
Michael Degen
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung