Ziemlich kalt das Wasser, oder? Thea Sofie Rusten 
und Jan Tore Kristoffersen planschen trotzdem 

Nur Wolken bewegen die Sterne

KINOSTART: 25.05.2000 • Drama • Norwegen (1998) • 98 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Bare skyer beveger stjernene
Produktionsdatum
1998
Produktionsland
Norwegen
Laufzeit
98 Minuten

Als der kleine Bruder der elfjährigen Maria (Thea Sofie Rusten, Foto, mit Jan Tore Kristoffersen) an Krebs stirbt, zieht sich das Mädchen völlig zurück und die Mutter kümmert sich nicht mehr um sie. Derweil kämpft der Vater gegen das Zerbrechen der Familie. Maria trifft schließlich den Jungen Jacob, der es mit Frohsinn und kindlicher Weisheit schafft, Maria ins Leben zurück zu holen ...

Die norwegische Regisseurin Torun Lian ("Die Farbe der Milch") inszenierte diese sensible Geschichte, die konsequent aus der Sicht eines Kindes erzählt wird, nach eigenem Buch. Das Werk erhielt viele Preise wie etwa den Gläsernen Bären von Berlin, den mit 25000 Mark dotierten Förderpreis des NDR und den Kinderfilmpreis der Nordischen Filminstitute.

Foto: Alpha Medienkontor

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung