Manit (Jon Foo) wird von Kampfkunstmeister und Pflegevater Simon großgezogen, nachdem seine Eltern erschossen wurden.

Rebirth - Rache stirbt nie

KINOSTART: 07.05.2011 • Spielfilm • Frankreich / Thailand (2011) • 82 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Rebirth
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Frankreich / Thailand
Laufzeit
82 Minuten

[HDTV: HD ], [Bild: 16:9 ]

Der zehnjährige Manit muss mit ansehen, wie seine Eltern brutal ermordet werden, und wird selbst lebensgefährlich verletzt. Ein Martial Arts Meister nimmt sich seiner an und trainiert ihn zum tödlichen Killer. 20 Jahre später ist die Zeit gekommen, Rache an den Mördern seiner Eltern und für eine zerstörte Kindheit zu nehmen... Hervorragende Kampfkunst mit originellen Schauplätzen und Gegnern.

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung