Was willst du denn, Alter! Jalil Lespert 
aufgebracht

Ressources humaines

KINOSTART: 19.07.2001 • Gesellschaftsdrama • Frankreich (1999) • 100 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Ressources humaines
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
Frankreich
Laufzeit
100 Minuten
Der 22-jährige Frank hat in Paris an einer großen Handelsschule studiert. Nach einem erfolgreichen BWL-Abschluss wird er als Praktikant im Vorstand einer heimatlichen Firma eingestellt; ausgerechnet bei jenem Unternehmen, in dem sein Vater seit 30 Jahren als Arbeiter tätig ist. Da wundert es nicht, dass Frank bald zwischen die Fronten gerät, zumal durch sein Wirtschaftsverständnis Jobs wegrationalisiert werden; darunter auch der seines Vaters, der sich krumm geschuftet hat, um seinem Sohn das Studium zu ermöglichen...

Das hervorragend gespielte Sozialdrama von Laurent Cantat beschränkt sich nicht nur auf den typischen Vater-Sohn-Konflikt, sondern zeigt das oft unmenschliche, aber wirtschaftlich vorteilhafte Verhalten größerer Firmen. Dabei legte der Regisseur großen Wert auf Authentizität.

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung