Restrisiko

KINOSTART: 01.01.1970 • Katastrophenfilm • Deutschland (2010)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Deutschland

Ein Nuklearunfall im Kernkraftwerk Oldenbüttel entwickelt sich zur größten Katastrophe in der ­Geschichte der Bundesrepublik. Zwei Millionen ­Menschen müssen evakuiert werden. Die KKW-Sicherheitschefin Katja Wernecke (Ulrike Folkerts, Foto) sucht in der kontaminierten Zone nach den Ursachen für den GAU ...

Krimi- und Thriller-Spezialist Urs Egger ("Wolfsfährte", "Kennedys Hirn") inszenierte hier einen Katastrophenfilm, der zwar die Angst vor den Gefahren der Atomenergie schürt, aber dennoch ein vorstellbares Szenario entwirft. Ein Kunstgriff: die KKW-Beschäftigte erkennt selbst den Wahnwitz ihres Arbeitsplatzes. Nach einer Vorlage von Sarah Schnier ("Barfuß bis zum Hals", "Die Hitzewelle - Keiner kann entkommen") und Carl-Christian Demke ("Mein Schüler, seine Mutter & ich") unter anderem im nie in Betrieb gegangenen Kernkraftwerk Zwentendorf in Niederösterreich gedreht, gewinnt Eggers Regiearbeit gerade im Hinblick auf die 2010 von der Bundesregierung beschlossenen Verlängerung der Atomkraftwerk-Laufzeiten aktuelle Brisanz. Und Ulrike Folkerts kann fernab ihrer "Tatort"-Figur Lena Odenthal zeigen, dass sie auch andere andere Rollen mit Leben zu füllen vermag.

 

Darsteller

Franziska Weisz - ihre Rollen, ihre Filme und ihr Leben im Porträt.
Franziska Weisz
Lesermeinung
Kai Wiesinger
Lesermeinung
Ulrike Folkerts im Porträt - ihre Filme, ihre Karriere und ihr Privatleben im Überblick.
Ulrike Folkerts
Lesermeinung

News zu

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung