Romeo und Julia auf dem Dorfe

KINOSTART: 01.01.1970 • Melodram • Schweiz (1941) • 102 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Romeo und Julia auf dem Dorfe
Produktionsdatum
1941
Produktionsland
Schweiz
Laufzeit
102 Minuten
Als Kinder haben sie zusammen gespielt, als junge Leute haben sie sich ineinander verliebt. Aber die Bauernkinder Vreneli Marti und Sali Manz dürfen nicht zusammenkommen, weil ihre Väter im Zwist liegen. Ein kleines Stück steiniger Acker ist der Grund des Streits, dem zwei Familien zum Opfer fallen. Hans Trommer und Valérien Schmidely haben Gottfried Kellers Novelle "Romeo und Julia auf dem Dorfe" 1941 verfilmt. Margrit Winter wurde in der Rolle des Vreneli über Nacht berühmt.
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS