Speed Train

KINOSTART: 31.08.1999 • Actionthriller • USA (1999) • 94 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Hijack
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
USA
Laufzeit
94 Minuten
Weil Elite-Cop Eddie Lyman bei einem Anschlag des rechtsradikalen Terroristen Dave Anderson Frau und Kind verloren hat, ist er besessen davon, den Mann dingfest zu machen und wird daraufhin vom Dienst suspendiert. Um ihn abzulenken, nimmt seine Freundin ihn mit auf die Wahlkampfreise von Senator Wilson. Doch genau auf diesen hat es auch Anderson abgesehen: Er kapert den Zug und will ihn mit einer nuklearen Sprengladung an Bord in eine Großstadt rasen lassen ....

Darsteller

Jeff Fahey
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung