Teuflisches Glück

KINOSTART: 04.03.1999 • Märchenfilm • Tschechien (1999) • 105 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Z pekla stestí
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
Tschechien
Laufzeit
105 Minuten
Es war einmal ein Bauer. Dessen Tochter Dora war böse, faul und streitsüchtig, seine Stieftochter Margareta jedoch lieb, hübsch und fleißig. So geschah es, dass sich der Knecht Hannes in Margareta verliebte. Als Hannes beim Bauern um Margaretas Hand anhielt, war die eifersüchtige Dora enttäuscht. Sie wollte Hannes. Aus Rache lieferte sie ihn den Soldatenwerbern des Königs aus und vertrieb Margareta aus dem Haus. Diese landete am Königshof, wo ein schreckliches Geheimnis sie in tödliche Gefahr brachte. Inzwischen rettete sich Hannes zu zwei teuflischen Gesellen, die ihn für seinen weiteren Weg mit einigen Zauberdingen ausrüsteten. Die und neue starke Freunde halfen Hannes, seine Margareta zu retten und das Volk von einem tyrannischen König zu befreien. Dass Hannes und Margareta am Ende ein glückliches Paar wurden, das versteht sich bei einem Märchen von selbst.

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Tina Ruland gehört zu Deutschlands bekanntesten Darstellerinnen.
Tina Ruland
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung