Ein schöner Rücken kann auch entzücken! Joanne 
Whalley

Texas Story

KINOSTART: 19.04.2001 • Komödie • USA (1999) • 98 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
A Texas Funeral
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
USA
Laufzeit
98 Minuten
Music

Ende der Sechzigerjahre erlebt der kleine Sparta Whit in Texas einige skurrile Dinge: Der Junge wundert sich, dass seine Großmutter das Ohr des gerade verstorbenen Großvaters entwendet und dass ihm der Geist des Opas immer wieder hilfreiche Ratschläge gibt. Außerdem droht auch das letzte Kamel - die Tiere bescherten einst der Familie einigen Wohlstand - zu sterben. So lernt der Junge einiges aus der Familiengeschichte und wird auch mit einigen schrägen Typen aus dem direkten Umfeld der Familie konfrontiert. Das Testament des Alten bringt schließlich vergessen geglaubte Geschehnisse zu Tage ...

Eine wunderbar skurrile, aber dennoch lebensnahe Familienchronik mit hervorragender Kamera, guten Darstellern, reichlich Emotionen und einem ironischen Blick auf texanische Lebensweisen. So absurd-komisch wie John Irving, aber auch so mythenprall wie Tennesee Williams in seinen texanischen Dramen zeigt Regisseur William Blake Herron höchst unterhaltsam, wie eherne Traditionen durch gesellschaftliche Veränderungen ins Wanken geraten.

Foto: Kinowelt

Darsteller
Wurde als "Mr. Big" aus "Sex and the City" zum Schwarm vieler Zuschauerinnen: Chris Noth.
Chris Noth
Lesermeinung
Grace Zabriskie
Lesermeinung
Joanne Whalley
Lesermeinung
Längst ein alter Hase in Hollywood: Martin Sheen
Martin Sheen
Lesermeinung
Der Mann, der Arnie das Fürchten lehrte: Robert Patrick
Robert Patrick
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS