The 13th Floor - Bist du was du denkst?

KINOSTART: 16.04.1999 • Spielfilm • USA (1999) • 100 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
The Thirteenth Floor
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
USA
Budget
16.000.000 USD
Einspielergebnis
18.564.088 USD
Laufzeit
100 Minuten
Regie
Vom 13. Stockwerk eines Bürohochhauses aus haben die Computer-Visionäre Douglas Hall und Hannon Fuller (Armin Mueller-Stahl) die Möglichkeiten virtueller Realität auf eine neue Stufe gehoben. Sie haben eine täuschend echte Computer-Simulation von Los Angeles im Jahre 1937 geschaffen. Als Fuller tot aufgefunden wird und Hall desorientiert erwacht und ein blutgetränktes Hemd in seinem Bad findet, sieht er sich selbst als Hauptverdächtigen. Hat er es getan? Warum kann er sich nicht erinnern? Der Polizist McBain nimmt die Ermittlungen in dem Mordfall auf. Während Hall in einen Strudel aus Mord und Täuschung gezogen wird, offenbart sich Fullers gefährliches Doppelleben zwischen zwei Parallelwelten: eine im Jahr 1937, die andere in der Gegenwart. Die Grenze zwischen Fantasie und Realität verwischt vollständig, als Hall die schöne wie mysteriöse Jane kennen lernt. Um Antworten zu finden, muss Hall die Grenze zwischen der "echten" und der simulierten Welt überwinden. Vergangenheit und Gegenwart kollidieren im 13. Stockwerk, wo Hall nicht nur mit der Wahrheit über seine Schuld konfrontiert wird, sondern auch mit der Wahrheit über seine eigene Existenz. Der Science-Fiction-Thriller "The 13th Floor - Bist du was du denkst?" basiert auf dem Roman "Simulacron-3" von Daniel F. Galouye. Neben Craig Bierko und Gretchen Mol glänzt der deutsche Charakter-Darsteller Armin Mueller-Stahl in einer Nebenrolle in diesem spannenden Spiel mit ineinander verschachtelten Realitäten. Sendelänge 93 Minuten

Darsteller
Alison Lohman
Lesermeinung
Seit Mitte der Neunziger ging es aufwärts: Gretchen Mol.
Gretchen Mol
Lesermeinung
Figur und Face stimmen, doch es fehlt immer noch der große Film: Shiri Appleby
Shiri Appleby
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Begehrter Darsteller: Götz Schubert  
Götz Schubert
Lesermeinung
Überzeugte als Udo Jürgens in "Der Mann mit dem Fagott": David Rott.
David Rott
Lesermeinung
War als Ray Charles brillant: Jamie Foxx.
Jamie Foxx
Lesermeinung
Andrea Sawatzki als "Tatort"-Kommissarin Charlotte Sänger.
Andrea Sawatzki
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Martin Brambach als Polizeichef Arne Brauner in
der Krimireihe "Unter anderen Umständen"
Martin Brambach
Lesermeinung
Immer auf Draht: Erdogan Atalay in der Krimiserie "Alarm für Cobra 11". 
Erdogan Atalay
Lesermeinung
Shooting Star aus den USA: Amanda Peet.
Amanda Peet
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Maxim Mehmet in einer Doppelrolle in "66/67 -
Fairplay war gestern"
Maxim Mehmet
Lesermeinung
Aus dem Slum zum Hollywood-Star: Harvey Keitel.
Harvey Keitel
Lesermeinung
Emma Thompson beherrscht jede Rolle perfekt.
Emma Thompson
Lesermeinung