Das Leben von Ex-Top-Model Halle Berry gerät aus allen Fugen
Das Leben von Ex-Top-Model Halle Berry gerät aus allen Fugen

Tödliche Verschwörung

KINOSTART: 01.01.1970 • Psychothriller • USA (1996)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Rich Man's Wife
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
USA
Regie
Die junge, attraktive Josie Potenza hat alles, was man sich nur wünschen kann: Ein wunderbares Zuhause, ein Leben voller Privilegien und mit Tony einen reichen Mann. Doch Josie liebt Tony, der viel älter ist als sie, nicht mehr. Als er sie eines Tages wieder versetzt, klagt sie in einer Bar einem fremden Mann namens Cole Wilson ihr Leid. Ihr rutscht sogar der fatale Satz heraus, dass sie sich wünsche, Tony wäre tot. Als er ihr wenig später bei einer Autopanne zu Hilfe kommt, macht er ihr das Angebot, Tony zu töten. Entsetzt lehnt sie ab, da sie ihre Ehe versuchen möchte zu retten. Wenig später wird Tony tatsächlich ermordet - und Josies wohl behütetes Leben gerät bald aus allen Fugen...

Regisseurin Amy Jones machte sich zunächst als Drehbuchautorin einen Namen, so schrieb sie etwa die Bücher für Erfolgsfilme wie "Mystic Pizza" (1988, mit Annabeth Gish, Julia Roberts und Lili Taylor) und "Ein unmoralisches Angebot" (1992, mit Robert Redford und Demi Moore). "Tödliche Verschwörung" war erst ihre vierte Regiearbeit, zuletzt schrieb sie das Buch für den Horror-Schocker "Das Relikt" (1997). In der Rolle der jungen Ehefrau überzeugt das ehemalige Top-Model Halle Berry.

Darsteller
Clive Owen
Lesermeinung
Die US-amerikanische Schauspielerin Halle Maria Berry wurde am 14. August 1966 in Cleveland, Ohio geboren.
Halle Berry
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS