Umsonst

KINOSTART: 10.07.2014 • Dokudrama • Deutschland (2014) • 95 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Umsonst
Produktionsdatum
2014
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
95 Minuten
Kamera

Aziza hatte eigentlich andere Pläne. Sie wollte in Portugal bei ihrem Vater ein Praktikum machen. Doch dann kommt alles ganz anders. Sie bricht ab und kehrt nach Hause nach Berlin-Kreuzberg zurück. Dort erlebt sie eine Überraschung. Denn ihre Mutter hat ihr Zimmer neu vermietet und der neue Mitbewohner, Zach, ein Mittzwanziger aus Neuseeland, hat keine Ahnung wie lange er in der Bundeshauptstadt bleiben wird. Und noch etwas ist für Aziza überraschend: Die eigene Stadt kommt ihr nach ihrer überstürzten Rückkehr plötzlich ganz seltsam vor und auf einmal hat sie permanent Probleme ...

Das Coming-of-Age-Drama von Regisseur Stephan Geene fährt zweigleisig. Auf der einen Seite wird die Geschichte der jungen Aziza erzählt, die nach einem Auslandsaufenthalt einen neuen Blick auf ihr Zuhause wirft, auf der anderen Seite thematisiert der Film die Entwicklung des Berliner Szeneviertels Kreuzberg. Das alles schildert Geene mit wunderbar-stimmungsvollen Momentaufnahmen und sehr atmosphärischen Bildern. So entstand - nebenbei - ein toller Berlin-Film. Hauptdarstellerin Céci Chuh ist übrigens ausgebildete Schauspielerin. Viele ihrer Freundinnen im Film stammen aus ihrem eigenen Freundeskreis und aus dem Stadtviertel. Was dem Film auf der einen Seite ein gewisses Maß an Authentizität verleiht, wirkt auf der anderen Seite manchmal dann doch zu laienhaft.

Foto: B_Booksz AV

Weitere Darsteller

Neu im kino

Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS