Und morgen fängt das Leben an

KINOSTART: 01.01.1970 • Jugendrama • Deutschland (1995)
Lesermeinung
Produktionsdatum
1995
Produktionsland
Deutschland
Daniel, Philipp, Federico und Manuel haben gerade das Abitur bestanden. Das wollen sie feiern, im Ferienhaus von Philipps Eltern. Natalie, Sarah und Monica sind mit von der Partie. Die anfangs ausgelassene und unbeschwerte Stimmung schlägt immer mehr in Melancholie und Trauer um, Ängste vor der Zukunft und schwelende Konflikte brechen sich Bahn. Und auch die Liebesbeziehungen spielen eine gewichtige Rolle. Monica muss mit ansehen, wie ihr fester Freund Daniel mit Natalie anbändelt. Die Lage spitzt sich zu und endet in einer Katastrophe mit Manuel. Am Ende sind alle um die Erkenntnis reicher, dass man nicht vor sich selbst und vor dem Leben davonlaufen kann und dass mit dem neuen Lebensabschnitt ein größeres Stück Verantwortung auf sie zukommt.
Darsteller
Svenja Pages
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

BELIEBTE STARS