Vollmacht für Jack Clifton

KINOSTART: 01.01.1970 • Agentenfilm • Italien/Frankreich/Spanien (1965) • 94 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Agente 077 - Dall'oriente con furore
Produktionsdatum
1965
Produktionsland
Italien/Frankreich/Spanien
Laufzeit
94 Minuten
Geheimagent Jack Clifton ist mit seinen messerscharfen Methoden gefordert, als eine feindliche Organisation Prof. Kurtz, den Erfinder der Betastrahlen, in Istanbul entführt. Die Anwendung der Geheimwaffe kann zu einer gravierenden Gefährdung des Weltfriedens führen. Clifton nimmt die Spur auf, die ihn von Paris über Madrid nach Istanbul führt, wo es zum tödlichen Showdown kommt.

BELIEBTE STARS

Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung