Küss mich! Clark Gable und Vivien Leigh.

Vom Winde verweht

KINOSTART: 01.01.1970 • Melodram • USA (1939) • 238 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Gone with the Wind
Produktionsdatum
1939
Produktionsland
USA
Budget
4.000.000 USD
Einspielergebnis
400.176.459 USD
Laufzeit
238 Minuten

Wer kennt sie nicht, die Geschichte von Scarlett O'Hara, die während des amerikanischen Bürgerkriegs den Zusammenbruch des alten Südens erleben muss, und Rhett Butler, dem Abenteurer, der nicht aufhört, sich um die geliebte Frau zu bemühen.

Der Film - ein Phänomen. Mit einer Laufzeit von 220 Minuten war das Werk von David O. Selznick seinerzeit der Film mit der längsten Spieldauer überhaupt und auch die Produktionskosten in Höhe von rund vier Millionen Dollar stellten einen neuen Rekord auf.

Gemessen am weltweiten Einspielergebnis, welches sich laut dem Guinness-Buch der Rekorde 1939 auf 393,4 Millionen US-Dollarn summierte, jedoch kein Vergleich.

Zehn Oscars

Aus heutiger Sicht wundert man sich allerdings, dass das Liebes-Epos mit Vivien Leigh als unnahbare Scarlett O'Hara und Clark Gable in der Rolle des ihr verfallenen Rhett Butler zehn Oscars erhielt.

Die Kameraarbeit ist für die damalige Zeit sicher exzellent, doch die Umsetzung des Stoffes geriet schon recht kitschig.

50.000 Dollar für die Filmrechte

Vorlage war Margaret Mitchells Roman, für dessen Filmrechte satte 50.000 Dollar hingeblättert werden mussten. 1939 eine Unsumme. Trotz zahlreicher Pannen beim Dreh: "Vom Winde verweht" war seinerzeit der meist geliebte Film aller Zeiten.

Darsteller
Clark Gable
Lesermeinung
Leslie Howard
Lesermeinung
Vivien Leigh
Lesermeinung
Weitere Darsteller
Hattie McDaniel Carroll Nye Cammie King Barbara O'Neil Laura Hope Crews Harry Davenport Ona Munson Ann Rutherford Butterfly McQueen Mickey Kuhn Oscar Polk Everett Brown Alicia Rhett Lillian Kemble-Cooper Thomas Mitchell Evelyn Keyes Ann Rutherford George Reeves Fred Crane Marcella Martin Harry Davenport Leona Roberts J. M. Kerrigan Ward Bond Jackie Moran Mary Anderson Jane Darwell Isabel Jewell Eddie 'Rochester' Anderson Laura Hope Crews Rand Brooks Olin Howland Alicia Rhett Carroll Nye Howard C. Hickman Victor Jory Alberto Morin Irving Bacon William Bakewell Yakima Canutt Eric Linden Cliff Edwards Louis Jean Heydt Paul Hurst John Arledge Roscoe Ates James Bush Yola d'Avril Frank Coghlan Jr. Tom Seidel E. Alyn Warren David Newell Harry Strang Wallis Clark George Meeker Richard Farnsworth Frank Faylen Si Jenks Margaret Mann Charles Middleton Marjorie Reynolds Lee Phelps Tom Tyler Blue Washington Ernest Whitman Guy Wilkerson John Wray Trevor Bardette Gino Corrado Dan White Eric Alden Everett Brown Zack Williams Lillian Kemble-Cooper John Albright Lennie Bluett Ralph Brooks Daisy Bufford Ruth Byers F. Driver Naomi Pharr Martina Cortina Inez Hatchett Azarene Rogers Sarah Whitley Horace B. Carpenter Luke Cosgrave Louise Carter Shirley Chambers Billy Cook Eddy Chandler Robert Elliott Kernan Cripps Chuck Hamilton H. Nellman W. Kirby Patrick Curtis Ned Davenport Phyllis Douglas Kelly Griffin Joan Drake Jean Heker Edythe Elliott George Hackathorne Ricky Holt Shep Houghton Tommy Kelly Emmett King Timothy J. Lonergan William McClain Adrian Morris Lee Murray Jerry James Scott Seaton Terry Shero William Stack William Stelling Dirk Wayne Summers Phillip Trent Julia Ann Tuck Dale van Sickel Rita Waterhouse John Joseph Waterman Jr. William Hoehne Jr. Evelyn Harding Jolane Reynolds Suzanne Ridgeway Ann Bupp Emerson Treacy Lester Dorr Louisa Robert Richard Clucas Susan Falligant Spencer Quinn Phyllis Douglas Barbara O'Neil Victor Jory Everett Brown Howard C. Hickman Rand Brooks Eddie 'Rochester' Anderson Ward Bond Lillian Kemble-Cooper John Albright Eric Alden John Arledge Roscoe Ates Trevor Bardette Lennie Bluett Ralph Brooks Daisy Bufford Ann Bupp James Bush Ruth Byers Gary Carlson Horace B. Carpenter Louise Carter Shirley Chambers Eddy Chandler Wallis Clark Richard Clucas Frank Coghlan Jr. Billy Cook Gino Corrado Martina Cortina Luke Cosgrave Kernan Cripps Patrick Curtis Ned Davenport Yola d'Avril Lester Dorr Phyllis Douglas Joan Drake F. Driver Edythe Elliott Susan Falligant Richard Farnsworth Frank Faylen Kelly Griffin George Hackathorne Chuck Hamilton Evelyn Harding Inez Hatchett Jean Heker William Hoehne Jr. Ricky Holt Shep Houghton Jerry James Si Jenks Tommy Kelly Emmett King W. Kirby Timothy J. Lonergan Margaret Mann William McClain George Meeker Charles Middleton Alberto Morin Adrian Morris Lee Murray H. Nellman David Newell Naomi Pharr Lee Phelps Spencer Quinn Jolane Reynolds Marjorie Reynolds Suzanne Ridgeway Louisa Robert Azarene Rogers Scott Seaton Tom Seidel Terry Shero William Stack William Stelling Harry Strang Dirk Wayne Summers Emerson Treacy Phillip Trent Julia Ann Tuck Tom Tyler Dale van Sickel E. Alyn Warren Blue Washington Rita Waterhouse John Joseph Waterman Jr. Dan White Sarah Whitley Ernest Whitman Guy Wilkerson Zack Williams John Wray Arthur Tovey Eddie 'Rochester' Anderson Leona Roberts

Neu im kino

"Dune" ist bereits die zweite Verfilmung des legendären Science-Fiction-Romans.
Dune
Science-Fiction • 2021
prisma-Redaktion
Mit Shang-Chi steht erstmals ein asiatischer Superheld im Zentrum eines Marvel-Abenteuers.
Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings
Action • 2021
prisma-Redaktion
In vier Episoden erzählt "Doch das Böse gibt es nicht" von der Todesstrafe im Iran.
Doch das Böse gibt es nicht
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Drama trifft Thriller trifft Groteske: "Promising Young Woman" mischt verschiedene Genres zu einem grandiosen Film.
Promising Young Woman
Thriller • 2020
prisma-Redaktion
Für die Fußball-Dokumentation "Nachspiel" begleiteten die Filmemacher Christoph Hübner und Gabriele Voss ihre Protagonisten mehr als 20 Jahre lang.
Nachspiel
Dokumentarfilm • 2019
prisma-Redaktion
"Kaiserschmarrndrama" ist die siebte Verfilmung eines Rita-Falk-Krimis rund um den Niederkaltenkirchener Ermittler Eberhofer.
Kaiserschmarrndrama
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Vom flanierenden Werbetexter zum Verliebten und in den Abgrund: Tom Schilling spielt Erich Kästners Romanfigur Fabian aus dem Jahre 1931. Der ungewöhnliche Historienfilm lief im Wettbewerb der Berlinale und wurde von der Kritik gefeiert.
Fabian oder der Gang vor die Hunde
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Auf ein Neues! Die Antiheldentruppe Suicide Squad bekommt nach dem verunglückten ersten Leinwandauftritt von 2016 eine Frischzellenkur verpasst.
The Suicide Squad
Action • 2021
prisma-Redaktion
"Jungle Cruise" ist ein Film für viele Geschmäcker: Neben Action und Spannung bietet der Streifen von Jaume Collet-Serra auch jede Menge Witz und eine wohldosierte Portion Romantik.
Jungle Cruise
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Irgendwo steht immer ein Auto rum, das gefahren werden will: "Fast & Furious 9" macht einen Trip rund um die Welt und wagt sich sogar ins All.
Fast & Furious 9
Action • 2021
prisma-Redaktion
"Minari - Wo wir Wurzeln schlagen" wurde für sechs Oscars nominiert und gewann den Preis für die beste Nebendarstellerin.
Minari
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Wie ein ehrgeiziger Unternehmer auf der Suche nach größeren beruflichen Erfolgen den Zusammenhalt seiner Familie riskiert, beleuchtet Sean Durkins Drama "The Nest - Alles zu haben ist nie genug".
The Nest - Alles zu haben ist nie genug
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Erst im Kino, einen Tag später schon bei Disney+: "Black Widow" ist zurück.
Black Widow
Action • 2020
prisma-Redaktion
"Nomadland" gewann im Frühjahr drei Oscars - als bester Film, für die beste Regie sowie für die beste Hauptdarstellerin.
Nomadland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Godzilla und King Kong haben sich im vierten Teil der MonsterVerse-Reihe keine Nettigkeiten zu sagen.
Godzilla vs. Kong
Action • 2021
prisma-Redaktion
"Stowaway - Blinder Passagier" erzählt von einer möglicherweise bahnbrechenden Marsmission, auf der es kurz nach dem Start zu einem dramatischen Zwischenfall kommt.
Stowaway - Blinder Passagier
Science-Fiction • 2021
prisma-Redaktion
"Cats & Dogs 3 - Pfoten vereint!" setzt die Reihe, die vor 20 Jahren ihren Anfang nahm, fort.
Cats & Dogs 3 - Pfoten vereint!
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Trotz hochkarätiger Besetzung erreicht "A Quiet Place 2" nie die Intensität des viel gelobten Vorgängers von 2018.
A Quiet Place 2
Thriller • 2019
prisma-Redaktion
"Wonder Woman 1984" war zunächst nur bei Sky zu sehen und kommt nun auch in die Kinos.
Wonder Woman 1984
Action • 2020
prisma-Redaktion
In "Mortal Kombat" geht es äußerst brutal zur Sache.
Mortal Kombat
Action • 2021
prisma-Redaktion
In der Neuverfilmung von "Hexen hexen" verbreitet Anne Hathaway als Oberhexe Angst und Schrecken.
Hexen hexen
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
"Und morgen die ganze Welt" erzählt von einer jungen Studentin, die sich der Antifa anschließt.
Und morgen die ganze Welt
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Nina Hoss kümmert sich als "Schwesterlein" um ihren todkranken Filmbruder Lars Eidinger - kann aber weder den Krebs noch die Klischees besiegen.
Schwesterlein
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Der Held der Kinderzimmer erobert die große Leinwand: "Yakari - Der Kinofilm".
Yakari - Der Kinofilm
Animationsfilm • 2020
prisma-Redaktion
Was einst im Wald rund um das Provinznest Stainbach geschah, raubt einer Mutter und ihrer Tochter noch Jahrzehnte später den Schlaf.
Schlaf
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Blumhouse's Der Hexenclub" ist die Fortsetzung von "Der Hexenclub" aus dem Jahr 1996.
Blumhouse's Der Hexenclub
Horror • 2020
"Greenland" ist ein spannender Katastrophenfilm, in dem nicht nur ein Komet, sondern auch die Menschen zur Gefahr werden.
Greenland
Thriller • 2020
prisma-Redaktion
"Kajillionaire" ist der dritte Spielfilm der US-Künstlerin Miranda July.
Kajillionaire
Drama • 2020
Moritz Bleibtreus Regiedebüt "Cortex" kommt ambitioniert daher. Der bewusst verwirrende, anspruchsvolle Psychothriller lässt die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit und das Leben zweier Männer verschmelzen.
Cortex
Thriller • 2020
prisma-Redaktion
"Ema" ist ein bildgewaltiger Film mit Tiefgang.
Ema
Drama • 2019
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS