White Vengeance - Kampf um die Qin-Dynastie

KINOSTART: 29.11.2011 • Drama • VR China (2011) • 138 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
White Vengeance
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
VR China
Einspielergebnis
992.195 USD
Laufzeit
138 Minuten
Im Jahre 206 vor Christus zeichnet sich im antiken China eine blutige Revolution ab: Die beiden Anführer der angrenzenden Königreiche Liu Bang und Xiang Yu haben sich verbündet, um gemeinsam der Schreckensherrschaft des Kaisers Huai ein Ende zu setzen und das Volk aus der Unterdrückung zu befreien. Als dem Kaiser Huai bewusst wird, dass er den Kampf verlieren wird, spielt er die beiden Generäle gegeneinander aus, indem er demjenigen, der als Erster Qin erobert, die Königsherrschaft verspricht. Die beiden einstigen Verbündeten entwickeln sich binnen kürzester Zeit zu Rivalen und kämpfen nicht nur um das Königreich, sondern auch um die hübsche Yu Li, die auf einmal zwischen die Fronten geraten ist ...

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
Jung, attraktiv, erfolgreich: Maria Simon, hier
als "Polizeiruf 110"-Hauptkommissarin Olga Lenski
Maria Simon
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung
Als Dr. House weltberühmt: Hugh Laurie
Hugh Laurie
Lesermeinung
Publikumsliebling mit markanten Gesichtszügen: Jean Reno
Jean Reno
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung