Wo der Wildbach rauscht

KINOSTART: 01.01.1970 • Heimatfilm • Deutschland (1956) • 99 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Wo der Wildbach rauscht
Produktionsdatum
1956
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
99 Minuten
Der reiche Bauer Andrä Muralt glaubt, dass er die Liebe der jungen Magd Maria kaufen kann. Sie weist ihn aber zurück und heiratet den Bürgermeistersohn Lorenz Gerold. Bei einem Kampf am Wildbachsteg tötet Andrä seinen Rivalen und kommt für 20 Jahre ins Zuchthaus. Als er entlassen wird, hat Maria einen fast erwachsenen Sohn und der alte Hass flammt in Andrä erneut auf.

Darsteller

Walter Richter
Lesermeinung

BELIEBTE STARS