Arita Shahrzad als Kunst liebende Fakhri
Arita Shahrzad als Kunst liebende Fakhri

Women without Men

KINOSTART: 01.07.2010 • Drama • Deutschland, Österreich, Frankreich (2009)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Zanan bedoone mardan
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
Deutschland, Österreich, Frankreich

1953, ein wundervoller Garten vor den Toren Teherans: Hier treffen sich durch Zufall vier Frauen, deren Leben nicht unterschiedlicher sein könnte. Fakhri etwa hat ganz ihrer Liebe zur Kunst verschrieben, Zarin arbeitet als Prostituierte, und Munis, die von ihrer Freundin Faezeh begleitet wird, widmet ihre gesamten Aktivitäten dem politischen Kampf. Während um sie herum das Chaos herrscht, erleben die Frauen für einen kurzen Moment das, wonach sich jede von ihnen sehnt: Lebensfreude, Freiheit und das Gefühl von Glück.

Nach dem gleichnamigen Roman der iranischen Schriftstellerin Shahrnoush Parsipour zeigt die international bekannte Video-Künstlerin und Exil-Iranerin Shirin Neshat in ihrem Kinodebüt, das sie gemeinsam mit Shoja Azari inszenierte, das Leben dieser so unterschiedlichen Frauen im damaligen (wie heute), von Männern dominierten Iran. Auch seinerzeit kämpften die Massen - ähnlich wie 2011 die grünen Protestler - für die Freiheit und Veränderungen in der Gesellschaft. Für ihr mit poetischen Bildern in Szene gesetztes Drama wurde Neshat 2009 in Venedig mit dem Silbernen Löwen für die beste Regie und dem Unicef Award ausgezeichnet.

Foto: NFP (Filmwelt)

Darsteller
Schauspielerin Pegah Ferydoni 2019 auf dem Filmfest in Hamburg.
Pegah Ferydoni
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion