Schuhmachersohn Jakob wird von einer bösen Hexe verzaubert. Fortan muss Jakob als Zwerg mit riesiger Nase sieben Jahre durch die Welt wandeln. Wieder zu Hause, stellt Jakob fest, dass sein Vater inzwischen vor Kummer gestorben ist und ihn seine Mutter nicht erkennt. Jakob wird verstoßen. Erst als er eine Ziege rettet, die sich als ebenfalls verwandelte Prinzessin Greta erweist, ist Jakob das Glück wieder holt. Mit Greta geht es nun gegen die Hexe ...

Wilhelm Hauffs Märchen-Klassiker als Zeichentrickfilm: Der russische Regisseur Ilya Maximov zog zwar recht konventionell zu Werke, wusste den Charme der bekannten Story jedoch in wunderbare Bilder zu packen. So erweist sich diese Zeichentrick-Variante des Sieges des Guten über das Böse als kindgerechte und durchaus spannende Unterhaltung.

Foto: Warner Bros.