Auch Harriet Andersson ist eine Geliebte des
begnadeten Musikers
Auch Harriet Andersson ist eine Geliebte des
begnadeten Musikers

Ach, diese Frauen

KINOSTART: 01.01.1970 • Drama • Schweden (1963)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
För att inte tala om alla dessa kvinnor
Produktionsdatum
1963
Produktionsland
Schweden
Kamera

Der Musikkritiker Cornelius kommt in die Traumvilla von Felix, um eine Biographie über ihn zu schreiben. Den Meister sieht er kaum, dafür aber die vielen Frauen, die das Haus mit Felix teilen und ihn vor der Öffentlichkeit abschirmen. Als der Geiger bei einem von Cornelius komponierten Konzert stirbt, wird der Wirbel um ihn noch größer - sogar an seinem Grab ...

Der erste Farbfilm von Ingmar Bergman, eine der wenigen Komödien des schwedischen Meisterregisseurs. Alles dreht sich um den berühmten Cellovirtuosen Felix, der allerdings gar nicht in Erscheinung tritt. Ein übermütiges Spiel um Künstlerkult und Kritikerarroganz, an dem Bergman-Schauspieler Erland Josephson am Drehbuch mitwirkte.

Foto: Kinowelt

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung