Aus den Äpfeln machen wir einen leckeren Kuchen!
Ulrich Thomsen und Mads Mikkelsen (v.l.)
Aus den Äpfeln machen wir einen leckeren Kuchen!
Ulrich Thomsen und Mads Mikkelsen (v.l.)

Adams Äpfel

KINOSTART: 31.08.2006 • Komödie • Dänemark (2005)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Adams æbler
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Dänemark

Pfarrer Ivan ist die Gutmütigkeit in Person. So kümmert er sich in seiner kleinen Gemeinde auch vornehmliche um die Resozialisierung von Häftlingen. Der Neuankömmling Adam, ein Neonazi, der alles und die Welt hasst, macht es Ivans nicht gerade leicht. Denn Adam stellt Ivans unerschütterliches Gottvertrauen immer wieder auf harte Proben. Dabei nutzt Adam auch die Schwächen seiner Genossen wie den kleptomanischen Säufer und Vergewaltiger Gunnar oder den schießfreudigen Räuber Khalid für seine Zwecke...

Nach seinen schwarzhumorigen "Dänische Delikatessen" liefert Regisseur Anders Thomas Jensen erneut ein mitunter makaberes Werk, diesmal um Äpfel und Apfelkuchen. Mit skurrilen Humor und einigen deftigen, absurden Einsprengseln geht es hier um einen modernen Hiob, der alles Leid der Welt auf sich vereint. Dabei bleibt dem Zuschauer so manch bissiger Witz auch schon mal im Halse stecken. Dank der lakonischen Erzählstruktur und vor allem der brillanten Darsteller (allen voran Ulrich Thomsen als Adam) kam hier eine überaus unterhaltsame Groteske heraus.

Foto: © Delphi Filmverleih

Darsteller
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Paprika Steen
Lesermeinung
Ulrich Thomsen bei der Premiere zu "The Thing".
Ulrich Thomsen
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS