Trotz aller Widrigkeiten des Lebens sind Nazif
(Nazif Mujic) und Seanda (Senada Alimanovic) ein
glückliches Paar
Trotz aller Widrigkeiten des Lebens sind Nazif
(Nazif Mujic) und Seanda (Senada Alimanovic) ein
glückliches Paar

Aus dem Leben eines Schrottsammlers

KINOSTART: 10.10.2013 • Drama • Bosnien und Herzegowina, Frankreich, Slowenien (2013)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Epizoda u zivotu beraca zeljeza
Produktionsdatum
2013
Produktionsland
Bosnien und Herzegowina, Frankreich, Slowenien
Kamera
Schnitt

Ein Roma-Dorf irgendwo in der Nähe von Sarajevo: Hier lebt der Schrottsammler Nazif mit seiner Frau Seanda. Die beiden haben zwei Töchter und Seanda erwartet ein drittes Kind, ihr Leben ist karg und das Geld immer knapp. Als Seanda von einem auf den anderen Tag starke Unterleibsschmerzen bekommt, bringt sie Nazif ins Krankenhaus. Doch es ist bereits zu spät, der ungeborene Sohn ist tot und Seanda droht an einer Blutvergiftung zu sterben, wenn der Foetus nicht entfernt wird. Da sie keine Krankenversicherung hat, setzt Nazif alle Hebel in Bewegung, um die 500 Euro für die Operation aufzutreiben ...

Der vielfach ausgezeichnete, aus Bosnien-Herzegowina stammende Regisseur Danis Tanovic ("No Man's Land", "Cirkus Columbia") tauchte hier einmal mehr in sein Heimatland ein und erzählt die einfache Geschichte eines Roma-Ehepaars, dessen tristes Leben durch Armut und Entbehrungen gekennzeichnet ist . Mit fast schon dokumentarischer Kamera folgt Tanovic seinen Portagonisten, die er ausschließlich mit Roma-Laiendarstellern besetzte. So ist dieses Drama nicht nur ein Werk über den Kampf eines Mannes um das Leben seiner Frau, sondern steht darüber hinaus stellvertretend für die Lebenssituation der Minderheit der Roma in Bosnien-Herzogowina.

Foto: Drei-Freunde

Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS