Der kann so viel bitten, wie er will! Amy Irving 
als verwitwete Englischlehrerin Mary Ann
Der kann so viel bitten, wie er will! Amy Irving 
als verwitwete Englischlehrerin Mary Ann

Bossa Nova

KINOSTART: 14.09.2000 • Komödie • Brasilien (1999)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Bossa Nova
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
Brasilien
Mary Ann führt als verwitwete Englischlehrerin in Rio de Janeiro ein eher unscheinbares Dasein. Dann begegnet sie in ihrer Sprachschule dem gealterten Anwalt Pedro Paulo. Wie es der Zufall will, wurde dieser gerade von seiner Frau verlassen. Damit Pedro die Lehrerin besser kennenlernt, nimmt er kurzerhand Unterricht bei ihr. Doch bevor die beiden zusammenkommen, müssen erst einmal viele Missverständnisse aus dem Weg geräumt werden...

Bruno Barreto ("Four Days in September") gelang eine ungemein charmante Liebeskomödie mit zwei hervorragenden Hauptdarstellern. Hinzu kommt der fesselnde Rhythmus der brasilianischen Musik. Filmkomponist Eumir Deodato, in den 70er Jahren ein führender Keyboarder in der Fusion-Musik, hat hier Kompositionen des wohl populärsten brasilianischen Musikers und Komponisten Antonio Carlos Jobim ("The Girl From Ipanema") - ihm und François Truffaut ist der Film gewidmet - gekonnt zu einem prickelnden Soundtreack verarbeitet. Die Rolle der Amerikanierin ist Amy Irving - Ex-Ehefrau von Steven Spielberg und mittlerweile mit Regisseur Barreto verheiratet - auf den Leib geschrieben. Ihr Mann setzt sie hier gekonnt und sinnlich ins Bild.

Darsteller
Amy Irving
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS