Ich bin ganz schön alleine! Marcello Mastoianni
und Nadia Mourouzi

Der Bienenzüchter

KINOSTART: 21.08.1987 • Melodram • Frankreich, Griechenland, Italien (1986) • 122 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
O melissokomos
Produktionsdatum
1986
Produktionsland
Frankreich, Griechenland, Italien
Laufzeit
122 Minuten
Der alternde Bienenzüchter Spyros verlässt nach der Hochzeit seiner Tochter seinen Heimatort und zieht mit einem Lastwagen voller Bienenstöcke gen Süden. Er tritt seine letzte Reise an - getrieben von der Sehnsucht nach dem Tod. Auf seiner Reise trifft er auf eine junge Anhalterin. Zwischen beiden entsteht eine seltsame Beziehung...

Altmeister Theo Angelopoulos, Griechenlands bedeutendster Filmemacher, inszenierte einen strenges, ernstes und sehr melancholisches Drama über die Einsamkeit, das Marcello Mastroianni in einer Glanzrolle als Hauptakteur präsentiert. Das Motiv Liebe und Tod durchzieht dieses poetische Meisterwerk. Bei dem Soundtrack der griechischen Komponistin Eleni Karaindrou dominiert das melancholische Saxofonspiel des norwegischen Jazzmusikers Jan Garbarek.

Darsteller

Serge Reggiani
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Tina Ruland gehört zu Deutschlands bekanntesten Darstellerinnen.
Tina Ruland
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung