Der Fluch der Ahnen

KINOSTART: 10.10.2003 • Familiendrama • Südafrika/USA (2003) • 114 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Beat the Drum
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
Südafrika/USA
Budget
2.000.000 USD
Laufzeit
114 Minuten
Nach dem Tod seiner Eltern macht der neunjährige Musa sich auf den Weg nach Johannesburg, wo er seinen Onkel vermutet. Unter den zahllosen Straßenkindern der Großstadt herrscht ein mörderischer Überlebenskampf. Dennoch wird Musa nicht kriminell. Durch seine neuen Erfahrungen in der Metropole sieht Musa das Leben auf dem Land aus einem anderem Blickwinkel: Seine Eltern starben an AIDS - doch über "die Krankheit" will zu Hause niemand sprechen. Zusammen mit dem gutmütigen LKW-Fahrer Nobe kehrt Musa in sein Dorf zurück. Er versucht den Dorfältesten dazu zu bewegen, die Gemeinschaft über AIDS aufzuklären, doch die traditionellen Riten und Gebräuche sind tief verwurzelt ...

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung