Wollen den Plan ändern: Matt Damon und Emily Blunt

Der Plan

KINOSTART: 10.03.2011 • Sciencefiction • USA (2011) • 106 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Adjustment Bureau
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
USA
Budget
50.200.000 USD
Einspielergebnis
127.869.379 USD
Laufzeit
106 Minuten
Regie
Schnitt

David Norris ist als Lokalpolitiker überaus erfolgreich. Als der Single zufällig der hübschen Tänzerin Elise begegnet, ist es Liebe auf den ersten Blick. Dadurch allerdings gerät sein Leben völlig aus den Fugen. Denn plötzlich treten mysteriöse Gestalten auf den Plan, die mit allen Mitteln verhindern wollen, dass David und Elise zusammenkommen. Dabei greifen sie auch zu unlauteren, übernatürlichen Mitteln. David erfährt bald, dass offenbar himmlische Mächte Großes mit ihm vorhaben und ein Leben mit Elisa diesen Plan vereiteln würde. Allerdings ist David nicht bereit, seine Liebe aufzugeben ...

Nach einer Kurzgeschichte von Philip K. Dick inszenierte George Nolfi eine aberwitzige Geschichte um Liebe und himmlische Mächte, in der der Protagonist nicht einsehen will, gleich einer Marionette gesteuert zu werden. Nolfi setzte dabei nicht nur auf charismatische Darsteller, sondern auch auf mitunter atemberaubende Effekte, so etwa die Verfolgungsjagd durch alle möglichen Türen in Manhattan.

Foto: Universal

Darsteller
Stil-Ikone Emily Blunt
Emily Blunt
Lesermeinung
Auch vor "Mad Men" ein bekanntes TV- und Film-Gesicht: John Slattery
John Slattery
Lesermeinung
Der US-amerikanische Schauspieler und Drehbuchautor Matthew "Matt" Paige Damon wurde am 8. Oktober 1970 in Cambridge, Massacussets, geboren.
Matt Damon
Lesermeinung
Terence Stamp
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung