Ich komm' schon irgendwie nach oben! John Cusack 
als Peter Burton  

Der Preis der Macht

KINOSTART: 15.03.1991 • Politthriller • USA (1991) • 105 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
True Colors
Produktionsdatum
1991
Produktionsland
USA
Budget
20.000.000 USD
Einspielergebnis
418.807 USD
Laufzeit
105 Minuten

Der ehrgeizige Peter Burton stammt aus bescheidenen Verhältnissen. Er will unbedingt in die Politik. Als Berater eines Senators bahnt er sich skrupellos den Weg nach oben. Doch durch seine Lügen und Betrügereien macht er sich seinen besten Freund zum Feind ...

Herbert Ross analysiert mit seinem fesselnden Polit-Thriller die Machtstrukturen der Politik, zeigt einen eiskalten Menschen (von John Cusack hervorragend gespielt), der zwecks Karriere über Leichen geht.

Foto: Paramount

Darsteller

Lange Jahre der "Yuppie vom Dienst": James Spader.
James Spader
Lesermeinung
Schauspieler John Cusack.
John Cusack
Lesermeinung
Richard Widmark
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Immer eine schwer lastende Figur: Richard Harris drehte Filme ganz unterschiedlicher Qualität
Richard Harris
Lesermeinung
Debütierte 1994 als Schauspieler und ist seitdem in vielen Filmen und Fernsehserien zu sehen: Michael Peña.
Michael Peña
Lesermeinung
Zweifacher Oscar-Gewinner: Tom Hanks.
Tom Hanks
Lesermeinung
Enzi Fuchs im Porträt - die Karriere, die Serien und die Filme der Schauspielerin.
Enzi Fuchs
Lesermeinung
Eisi Gulp belebt als Schauspieler und Kabarettist die deutsche TV- und Theaterlandschaft. Der gebürtige Münchner ist durch Rollen wie im "Tatort" oder in "Willkommen bei den Hartmanns" bekannt geworden.
Eisi Gulp
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Ein Charakterkopf: Michael Mendl.
Michael Mendl
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Alle Infos zu Ralf Schmitz im Porträt.
Ralf Schmitz
Lesermeinung
Auch auf dem Roten Teppich ein Schneewittchen: Lily Collins
Lily Collins
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung