Auch Thea (Ingrid Thulin) muss sich vor Gericht
verantworten
Auch Thea (Ingrid Thulin) muss sich vor Gericht
verantworten

Der Ritus

KINOSTART: 01.01.1970 • Drama • Schweden (1968)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Riten
Produktionsdatum
1968
Produktionsland
Schweden
Kamera

Aufgrund einer obszönen Pantomimendarstellung müssen sich die Schauspieler Sebastian, Thea und Hans wegen des Verstoßes gegen das Sittengesetz vor Gericht verantworten. Gemeinsam und einzeln werden die angeklagten Künstler vom ermittelnden Richter befragt. Dabei kommen ihre persönlichen Schwächen und ihre triebhaften Verstrickungen zum Vorschein, denen sich selbst der Richter nicht entziehen kann ...

Dies war der erste Film, den Regiemeister Ingmar Bergman für das schwedische Fernsehen drehte. Das atmosphärisch dicht inszenierte Courtroom-Drama lebt besonders von dem intensiven Spiel seiner überzeugend verkörperten Protagonisten, die hier ihre inneren Spannungen offenbaren, und den hervorragenden Dialogen. Bergman sekbst ist hier in einer kurzen Szene als Priester zu sehen.

Foto: Kinowelt

Darsteller
Ingmar Bergman
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu Riten

BELIEBTE STARS

Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung