Reißen Sie sich zusammen, Earl! Inger Stevens und
Bing Crosby
Reißen Sie sich zusammen, Earl! Inger Stevens und
Bing Crosby

Die große Schuld

KINOSTART: 01.01.1970 • Familiendrama • USA (1957)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Man on Fire
Produktionsdatum
1957
Produktionsland
USA
Music

Earl Carleton und seine Frau Gwen haben sich scheiden lassen, das Sorgerecht für ihren gemeinsamen Sohn Ted hat die Mutter erhalten. Der deprimierte Earl beginnt deshalb zu trinken. Doch bevor er sich selbst zu Grunde richtet, bewahrt ihn der fürsorgliche Einsatz von Nina, der Assistentin des Rechtsanwaltes, vor dem Schlimmsten. Als Teds Mutter die seelische Belastung, die der Prozess und die neuen Lebensumstände für ihren Sohn bedeuten, erkennt, schickt sie ihn zurück zu seinem Vater. Earl muss endlich erkennen, dass seine Ex-Frau ihren Sohn wirklich liebt.

Regisseur und Drehbuchautor Ranald MacDougall besetzte den eher auf Musicals und Komödien abonnierten Bing Crosby in einer seiner wenigen ersten Rollen, die er jedoch mit Bravour verkörpert. An der Seite von Crosby gibt hier der äußert talentierte schwedische Hollywood-Export Ingers Stevens (1934-1970) in der Rolle der Anwaltsgehilfin Nina, die dem erschütterten Vater wieder neuen Lebensmut verleiht, sein Kinodebüt. Stevens, die später in Filmen wie "Der gnadenlose Ritt", Die fünf Vogelfreien", "Nur noch 72 Stunden" und "Hängt ihn höher" Erfolge feierte, nahm sich 1970 mit einer Überdosis aus Schlafmitteln und Alkohol das Leben.

Foto: ARD/Degeto

Weitere Darsteller

Neu im kino

Benedetta
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Gunpowder Milkshake
Actionfilm • 2021
prisma-Redaktion
House of Gucci
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Das estnische Winterabenteuer "Weihnachten im Zaubereulenwald" besticht nicht nur mit einer rührenden Geschichte rund um Natur- und Tierschutz, sondern auch mit stimmungsvollen Schneebildern.
Weihnachten im Zaubereulenwald
Kinderfilm • 2018
prisma-Redaktion
Resident Evil: Welcome to Raccoon City
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Respect
Musikfilm • 2021
prisma-Redaktion
Encanto
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Eiffel in Love
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Addams Family 2
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Ghostbusters: Legacy
Fantasykomödie • 2021
prisma-Redaktion
Last Night In Soho
2021
prisma-Redaktion
Die Rettung der uns bekannten Welt
Drama • 2021
prisma-Redaktion
"Elise und das vergessene Weihnachtsfest" ist perfekte Unterhaltung für alle, die noch an den Zauber von Weihnachten glauben.
Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Kinderfilm • 2019
prisma-Redaktion
Bergman Island
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Many Saints of Newark
Kriminalfilm • 2021
prisma-Redaktion
Oscar-Preisträgerin Chloé Zhao ("Nomadland") erzählt im neuen Marvel-Film "Eternals" von gottgleichen Weisen, die unseren Planeten beschützen.
Eternals
Fantasy • 2021
prisma-Redaktion
Contra
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Ron läuft schief
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Cry Macho
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Venom: Let There Be Carnage
Action • 2021
prisma-Redaktion
The French Dispatch
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Halloween Kills
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Résistance – Widerstand
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Supernova
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Last Duel
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee
Kinderfilm • 2021
Bis an die Grenze
Drama • 2020
Mit "Keine Zeit zu sterben", dem 25. Film der Reihe, verabschiedet sich Daniel Craig von seiner Rolle. Die Dreharbeiten wurden bereits im Oktober 2019 abgeschlossen. Als Folge der Pandemie verzögerte sich der Kinostart jedoch mehrfach.
Keine Zeit zu sterben
Action • 2019
prisma-Redaktion
Dear Evan Hansen
2021
prisma-Redaktion
"Dune" ist bereits die zweite Verfilmung des legendären Science-Fiction-Romans.
Dune
Science-Fiction • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS