Eine Robbe und das große Glück

KINOSTART: 14.09.2007 • Familienkomödie • Deutschland (2007) • 83 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Eine Robbe und das große Glück
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
83 Minuten
Für die Fischerin Anne bricht eine neue Zeit an, als ihr Freund Thomas mit seinen beiden Kindern bei ihr einzieht. Anne, die es seit Jahren gewohnt ist, alleine zu leben, fühlt sich von dem Trubel zunächst etwas überfordert. Als Thomas dann auch noch eine Krankheitsvertretung im fernen Hannover übernehmen muss, steht Anne alleine da - mit den Kindern, ihrer quirligen Robbe William und einer Reihe eifersüchtiger Fischer-Kollegen, die der frisch gebackenen "Mutter" ihr Fischerboot abjagen wollen. Als wäre das nicht genug Ärger, taucht dann auch noch Annes Ex-Freund Robert auf. Einst hat er Anne fast das Herz gebrochen - und nun versucht er, sie erneut für sich zu gewinnen ...
Darsteller
Henning Baum
Lesermeinung
Oliver Mommsen als "Tatort"-Kommissar Stedefreund
Oliver Mommsen
Lesermeinung
Weitere Darsteller