Nicht ganz so standfest: Nastassja Kinski als
Zirkusmädchen Leila

Einer mit Herz

KINOSTART: 11.02.1982 • Liebesfilm • USA (1981) • 108 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
One from the Heart
Produktionsdatum
1981
Produktionsland
USA
Budget
26.000.000 USD
Einspielergebnis
636.796 USD
Laufzeit
108 Minuten

Seit fünf Jahren sind Hank und Frannie ein Paar. Doch ausgerechnet am fünften Jahrestag ihrer Beziehung lässt Fanny Hank einfach sitzen und geht ihrer Wege. Hank ist am Boden zerstört und weiß erst einmal nicht mehr weiter. Doch schließlich sucht er Trost bein anderen Menschen - wie Frannie auch ...

Die schillernde Neon- und Spielerstadt Las Vegas in der Wüste des US-Bundesstaates Nevada ist Schauplatz der romantischen Liebesgeschichte von Francis Ford Coppola, die jedoch zum kostspieligen Kassenflop geriet. In der Schlüsselrolle des geheimnisvollen Zirkusmädchens: Nastassia Kinski. Wahre Gefühle haben allerdings in Coppolas Bild von der Gesellschaft keinen Bestand, es gibt nur noch die Utopie Liebe. Der Film ist optisch reich und auch technisch brillant, Tom Waits erhielt für seine Musik eine Oscar-Nominierung.

Foto: StudioCanal

Darsteller

Diese Aufnahme zeigt James Dean im Jahr 1955.
James Dean
Lesermeinung
Auf allen Bühnen zu Hause: Lainie Kazan
Lainie Kazan
Lesermeinung
Raul Julia
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung
Als Dr. House weltberühmt: Hugh Laurie
Hugh Laurie
Lesermeinung