Freundinnen unter sich: Kate Hudson (l.) und
Ginnifer Goodwin

Fremd fischen

KINOSTART: 16.06.2011 • Komödie • USA (2011) • 112 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Something Borrowed
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
USA
Budget
35.000.000 USD
Einspielergebnis
59.901.913 USD
Laufzeit
112 Minuten

Junganwältin Rachel führt in New York ein zufriedenes Leben, abgesehen von der Tatsache, dass sie fast 30 und immer noch solo ist. Da hat es ihre beste Freundin Darcy offenbar besser. Denn die wird demnächst Rachels Studienfreund Dex heiraten. Dann aber landet Rachel nach ihrer Geburtstagsparty ausgerechnet mit Dex im Bett ...

Und wieder eine jener Beziehungskomödien, die zum einen absolut vorhersehbar und zum anderen überhaupt nicht witzig sind. Hier kommen vermutlich nur Leserinnen des gleichnamigen Bestsellerromans von Emily Giffin auf ihre Kosten. Alle anderen dürften schnell unter Gähn-Attacken leiden! Regisseur Luke Greenfield schließt hier nahtlos an seine wenig gelungenen Arbeiten "The Girl Next Door" und "Animal - Das Tier im Manne" an.

Foto: Tobis

Darsteller

Hat das Schauspielern im Blut: Kate Hudson.
Kate Hudson
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung