Gangster und Sohn

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • Frankreich (1998)
Lesermeinung
Originaltitel
Petit Ben
Produktionsdatum
1998
Produktionsland
Frankreich
Ben hält sich mit kleinen Gaunereien über Wasser. Er hat keine Verpflichtungen und genießt sein Leben. Alles ändert sich schlagartig, als plötzlich Ramona auftaucht, eine verflossene Freundin, und ihm ein Baby in den Arm drückt, das sein Sohn sein soll ...

Mit "Gangster und Sohn" gelang Ismaël Ferroukhi eine einfühlsame Studie einer Selbstfindung, und mit aufmerksamem Blick beobachtet er die unsichere Beziehung zwischen dem lauten Macho Ben und der verschlossenen, misstrauischen Claire, die sich über die Sorge um den kleinen Ben näherkommen. Zugleich aber ist dies eine großartige Komödie, in der die kriminellen Manöver von Ben und Franck, die sozialen Unterschiede in der Pariser Gesellschaft und Bens liebe Not mit Petit Ben viel Stoff zum Grinsen und Lachen abgeben.

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Tina Ruland gehört zu Deutschlands bekanntesten Darstellerinnen.
Tina Ruland
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung