Chris (Stephen Tompkinson) erzählt seiner Frau
(Samantha Beckinsale) von seiner einstigen
großen Liebe
Chris (Stephen Tompkinson) erzählt seiner Frau
(Samantha Beckinsale) von seiner einstigen
großen Liebe

Gefangen im Dunkel

KINOSTART: 01.01.1970 • Psychothriller • Großbritannien (2005)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Marian, Again
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Großbritannien
Music

Lehrer Chris Bevan lebt mit seiner Frau Josie und seinen drei Töchtern in einer beschaulichen Gegend in England. Ihr ruhig verlaufendes Landleben wird eines Tages mächtig durcheinander gewirbelt, als Chris im Supermarkt auf eine schöne Frau trifft, die er zu kennen glaubt. Denn die Unbekannte sieht aus wie seine Jugendliebe Marian Walsh, die er vor mehr als 15 Jahren aus den Augen verloren hatte. Da diese einst spurlos verschwand, heiratete Chris Jahre später Josie. Die Frau im Supermarkt scheint ihn jedoch nicht erkannt zu haben. Als er ihr folgt und nach ihr ruft, reagiert sie nicht. Auch scheint diese nur noch ein Schatten der lebenslustigen Frau zu sein, in die er sich damals unsterblich verliebt hatte. Ist die Unbekannte wirklich seine Jugendliebe, oder spielt seine Wahrnehmung ihm einen Streich? Besessen von dem Gedanken, seine verloren geglaubte große Liebe wiedergefunden zu haben, stellt Chris Nachforschungen an und macht eine grausame Entdeckung ...

David Drury, der schon mit seinen Regiearbeiten "Im Fahrwasser des Todes", "Tödlicher Tausch" und "Messias III" zeigte, dass er über ein Händchen für spannende Unterhaltung verfügt, drehte diesen Mix aus Psychothriller und Drama, in dem das Grauen in das bodenständige Leben einer ganz normalen englischen Durchschnittsfamilie einbricht. Stark gespielt und in vielen Rückblenden erzählt, orientierte sich Drury hier an einer wahren Geschichte.

Foto: ZDF/Mark Waters

Weitere Darsteller

Neu im kino

Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS