Holly Marie Combs weiß nicht, wie sie sich verhalten soll
Holly Marie Combs weiß nicht, wie sie sich verhalten soll

Geschändet! - Die Angst des Opfers

KINOSTART: 01.01.1970 • Psychothriller • USA (1996)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Sins of Silence
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
USA
Kamera
Nachdem die 17-jährige Sophia brutal vergewaltigt wurde, vertraut sie sich nur der ehemaligen Nonne Molly McKinley an. Die überredet das Mädchen, gegen ihren Peiniger vorzugehen. Damit beginnt für Sophia eine weitere Tortur...

Ähnlich wie Jonathan Kaplan in "Angeklagt" (mit Jodie Foster in ihrer Oscar-Rolle) zieht auch Sam Pillsburys ("Achterbahn des Schreckens") TV-Drama zu Felde. Dank akzeptabler Schauspielleistungen - besonders gut ist Holly Marie Combs in der Rolle des Opfers - kam dabei durchaus packende Kost zustande.

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung