Girls! Girls! Girls!

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • USA (1962) • 95 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Girls! Girls! Girls!
Produktionsdatum
1962
Produktionsland
USA
Laufzeit
95 Minuten
Kamera
Schnitt

Von Männern versteht die attraktive Nachtclub-Sängerin Robin eine ganze Menge - bei Ross Carpenter aber versagen ihre Künste. Gewiss, Ross mag sie, doch seine Zuneigung ist rein platonisch. Seine wirklich große Liebe heißt nämlich "Westwind". Hinter diesem Namen verbirgt sich eine schnittige Hochseejacht, die Ross zusammen mit seinem vor kurzem Verstorbenen Vater für den Reeder Stavros gebaut hat. Stavros weiß um Ross' Liebe zu der Jacht und hat ihm daher ein Angebot gemacht: Wenn er genug Geld verdient hat, kann er das Boot zu einem günstigen Preis zurückkaufen. Soweit wäre alles in bester Ordnung, wenn Mr. Stavros nicht durch die Erkrankung seiner Frau gezwungen wäre, seine Schiffe samt der "Westwind" zu verkaufen. Wohlweislich verschweigt er Ross zunächst einmal, was er vorhat. Ross' gute Laune hätte durch die Wahrheit einen argen Dämpfer erlitten. So aber kann er sich ungestört einer charmanten jungen Dame widmen, die er vor wenigen Abenden kennen gelernt hat.

Darsteller
Elvis Presley
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu Girls! Girls! Girls!

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS