Ronnie (Stefan Pohl) und Jana (Andrea Wenzl)
frönen ihrer Leidenschaft ...

Grenzgänger

KINOSTART: 12.09.2013 • Drama • Österreich (2012)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Crossing Boundaries
Produktionsdatum
2012
Produktionsland
Österreich

Österreich im Sommer des Jahres 2001: In der March-Au im Grenzgebiet zur Slowakei betreiben der Au-Fischer Hans und seine Frau Jana eine einsam gelegenes Wirtshaus, das vorwiegend von Wanderern besucht wird. Oder aber von den umliegenden Grenzwächtern, die von den in der Nähe liegenden Wachtürmen die Gegend beobachten. Auch der 20-jährige Ronnie gehört zu ihnen. Der erhält von seinem Vorgesetzten den Auftrag, der Wirtsfrau Jana Avancen zu machen und dabei auszuspionieren, da das Bundesheer dem Ehepaar beweisen will, dass es illegal Fluchthilfe leistet. Doch schon bald ahnt Hans, dass Ronnie auf seine Frau angesetzt wurde und rät dieser, zum Schein auf Ronnie einzugehen. Was er nicht ahnt: Schon bald kommen sich Jana und Ronnie tatsächlich näher ...

Frei nach dem 1914 erstmals aufgeführten Theaterstück "Der Weibsteufel" des österreichischen Schriftstellers und Arztes Karl Schönherr (1867-1943) inszenierte Regisseur Florian Flicker ("Suzie Washington", "Der Überfall") diese Dreiecksgeschichte um Liebe, Leidenschaft, Verrat und Verbrechen. Vor der Kulisse der düsteren Auenlandschaft recht minimalistisch in Szene gesetzt, überzeugen nicht nur die Bilder von Kameramann Martin Gschlacht, sondern auch die drei Protagonisten mit ihrem gelungenem Spiel. Also Lohn gab es 2013 den Österreichischen Filmpreis für Flicker (bestes Drehbuch), Eva Jantschitsch (beszte Musik) und Gschlacht. Hauptdarstellerin Andrea Wenzl ("Die Vaterlosen", "Zappelphilipp) war im gleichen Jahr für die Romy als beliebteste Schauspielerin nominiert.

Foto: Thimfilm

Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Schauspieler Colin Farrell.
Colin Farrell
Lesermeinung
Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Beschert dem Rostocker "Polizeiruf 110"
Traumquoten: Charly Hübner
Charly Hübner
Lesermeinung
Außergewöhnlich beeindruckende Mimik: Rufus Sewell.
Rufus Sewell
Lesermeinung
Begehrter Darsteller: Götz Schubert  
Götz Schubert
Lesermeinung
Claire Foy in ihrer Rolle als junge Queen Elizabeth II. in der Netflix-Serie "The Crown".
Claire Foy
Lesermeinung
Sky du Mont wurde in Argentinien geboren.
Sky du Mont
Lesermeinung