Ist Jason Shepherd (Jonathan Cake) wirklich ein
böser Bube?
Ist Jason Shepherd (Jonathan Cake) wirklich ein
böser Bube?

Im Labyrinth der Dunkelheit

KINOSTART: 01.01.1970 • Psychothriller • Großbritannien (2003)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Fallen
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
Großbritannien

Ein Polizist verliert bei einem Autounfall sein Gedächtnis. Er war gerade mit der Aufklärung eines Mordfalles beschäftigt, als ihm das Unglück passierte. Nach und nach erfährt er, dass dieser Autounfall ein Mordanschlag auf ihn war. Als er versucht, die Dinge aufzuklären, entdeckt er gleichzeitig einen Teil seiner Identität neu - er ist ein untreuer Ehemann, ein liebloser Vater und ein korrupter Polizist. Bei seinen Ermittlungen taucht er immer tiefer in einen düsteren Sumpf von Korruption, Drogenhandel und Mord. Die Suche nach der Wahrheit wird für ihn zu einem schrecklichen Albtraum...

TV-Regisseur Omar Madha inszenierte hier einen starken Thriller mit einem ausgezeichneten Hauptdarsteller in der Rolle des Polizisten, der sich seiner eigenen Identität bewusst wird. Der "Royal Shakespeare Company" erfahrene Jonathan Cake gab sein Filmdebüt 1995 in Jerry Zuckers Historienfilm "Der 1. Ritter" (1995) und spielte danach in Produktionen wie "Arche Noah - Das größte Abenteuer der Menschheit" (1999) und "Beinahe ehrlich" (2000).

Foto: BR

Weitere Darsteller
News zu Fallen

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS