Trostlos hier, oder? Rüdiger Vogler

Im Lauf der Zeit

KINOSTART: 04.03.1976 • Roadmovie • Deutschland (1976) • 168 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Im Lauf der Zeit
Produktionsdatum
1976
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
168 Minuten
Regie
Schnitt

Bruno reist bereits seit zwei Jahren durch die Provinz und repariert in Land-Kinos die alten Projektoren. Eines Tages beobachtet er einen Kerl, der mit einem Käfer in die Elbe rast, dann aber durch das Schiebedach dem versinkenden Wagen entsteigt. Robert ist etwa im gleichen Alter wie Bruno. Gemeinsam treten die beiden schweigsamen Männer nun ihre Reise an - durch die Provinz, vorwiegend trostlose Landstriche im ehemaligen Grenzgebiet zur DDR. Die beiden erleben - jeder auf seine Art - ihre Desillusionierung.

Wim Wenders begleitet in seinem ausladend erzählten Film zwei Männer auf ihrer trostlosen Reise auch in eigene Seelenlandschaften. Trotz der Länge - fast drei Stunden - ist dieser Film nie langweilig oder gar maniriert wie viele der späteren Werke des Regisseurs.

Foto: Kinowelt

Darsteller
Literat, Schöngeist, Schauspieler: Hanns Zischler,
hier als Kommissar in dem Krimi "Hinter blinden
Fenstern"
Hanns Zischler
Lesermeinung
Lisa Kreuzer
Lesermeinung
Rüdiger Vogler in "Die Nonne und der Kommissar".
Rüdiger Vogler
Lesermeinung
Repräsentant des deutschen Autorenfilms: Wim Wenders.
Wim Wenders
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung