Irène

KINOSTART: 22.06.2000 • Liebeskomödie • Frankreich (2001) • 116 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Me, Myself & Irene
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
Frankreich
Budget
51.000.000 USD
Einspielergebnis
149.270.999 USD
Laufzeit
116 Minuten
Irène ist sexy, intelligent und mit fast dreißig immer noch Single - allerdings wider Willen. Denn Irène ist durchaus wählerisch und bei jedem neuen Kandidaten scheint das Desaster vorprogrammiert. Bei der ersten Begegnung mit dem neuen attraktiven Kollegen Luca beschließt Irène, dass er der Richtige sein muss. Doch Luca ist mehr als bindungsscheu. Um jedem Konflikt aus dem Wege zu gehen, behauptet er einfach, er sei für ein paar Monate dienstlich in Tokio. Per Webcam spielt er ihr jedoch die große Leidenschaft vor. Irène schwebt selig wie auf Wolken durch den Alltag und lässt sich nur widerwillig von den Ärgernissen der Realität auf den Boden zurückholen, denn der alternative Maler François, der Irènes frisch bezogenes Appartement renovieren soll, hat ziemlich eigenwillige Vorstellungen...

Darsteller
Kann manchmal ein ganz schräger Typ sein: Chris Cooper
Chris Cooper
Lesermeinung
Starkomiker Jim Carrey
Jim Carrey
Lesermeinung
Emmy-Gewinner Richard Jenkins.
Richard Jenkins
Lesermeinung
Robert Forster
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS