La Ricotta

KINOSTART: 01.01.1970 • Parabel • Italien/Frankreich (1962)
Lesermeinung
Originaltitel
La ricotta
Produktionsdatum
1962
Produktionsland
Italien/Frankreich
Schnitt
Dieser kurze Spielfilm Pasolinis entstand als Episode des Gemeinschaftswerkes "RoGoPaG", an dem auch Roberto Rossellini, Jean-Luc Godard und Ugo Gregoretti beteiligt waren. Orson Welles persönlich spielt die Rolle des Regisseurs in diesem außergewöhnlichen und weltberühmten Klassiker. Pasolini, der zwei Jahre später den Film "Il vangelo secondo Matteo" schuf und damit selbst einen Beitrag zu der umstrittenen Gattung Bibelfilm lieferte, attackiert in seiner Episode mit den Mitteln der Satire die herkömmliche Produktion dieser Gattung.

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Jennifer Beals wurde mit "Flashdance" auf einen Schlag berühmt
Jennifer Beals
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung