Lies & Illusions - Tödliche Lügen

KINOSTART: 26.08.2009 • Actionkomödie • USA (2009) • 93 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Lies & Illusions
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
USA
Budget
4.500.000 USD
Laufzeit
93 Minuten
Kamera
Mit seinem Beziehungsratgeber ist dem Schriftsteller Wes Wilson (Christian Slater) ein Bestseller gelungen. Offenheit und Ehrlichkeit nennt er darin als fundamentale Grundlage für eine glückliche Partnerschaft. Vom Doppelleben seiner eigenen Verlobten hat er allerdings keinerlei Ahnung. Das wird dem Autor schmerzlich bewusst, als brutale Gangster Samantha (Sarah Ann Schultz) auf offener Straße kidnappen. Wes ist geschockt, denn die Frau, der er blind vertraute, war offensichtlich in kriminelle Machenschaften verwickelt. Ein Jahr später gibt es noch immer keine Spur von der Vermissten, worauf die Behörden sie offiziell für tot erklären. Von einem Anwalt erfährt Wes, dass Samantha ihm den Schlüssel zu einem Bank-Safe hinterlassen hat. Am Inhalt dieses Schließfaches zeigen der skrupellose Gangster Isaac (Cuba Gooding jr.) und dessen Killer immenses Interesse. Sollte Wes nicht kooperieren, wird seine neue Freundin, die Journalistin Nicole (Christa Campbell), leiden müssen. Nun taucht auch die tot geglaubte Samantha wieder auf, um Wes vor Nicole zu warnen: Diese sei eine auf ihn angesetzte F.B.I.-Agentin und rein geschäftlich an ihm interessiert. Wes Wilson muss sich jetzt erst einmal sammeln: Haben die beiden Frauen, denen er sich am nächsten glaubte, nur ein Spiel mit ihm gespielt und dabei in Kauf genommen, dass nun skrupellose Gangster nach seinem Leben trachten. Wem kann er da noch trauen?
Darsteller
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS