Lidda (Kirsten Dunst) wagt ein Spielchen
Lidda (Kirsten Dunst) wagt ein Spielchen

Luckytown

KINOSTART: 30.11.2000 • Drama • USA (2000)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Luckytown Blues
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
USA
Kamera

Teenagerin Lidda hat von ihrem langweiligen Zuhause endgültig die Nase voll. Sie haut ab und macht sich auf den Weg nach Vegas, um dort ihren Vater aufzuspüren. Der ist angeblich eine Pokerlegende. Auf ihrer Reise trifft sie auf den Kartenspieler Colonel. Zwischen den beiden entwickelt sich eine zarte Liebe. In Vegas angekommen, finden die beiden tatsächlich Liddas Vater. Doch der hat gänzlich andere Probleme: Wegen seiner Beziehung zu einer Stripperin ist deren fieser Unterwelt-Freund hinter ihm her ...

Die einzelnen Versatzstücke sind ja hinlänglich bekannt. Trotzdem ist dies eine akzeptable, weil atmosphärisch dichte Mischung aus Road-Movie und Gangsterfilm. Dank der guten Darsteller und des immerhin beachtlichen Bodycounts ist dies amüsante Unterhaltung mit einem brillanten James Caan.

Foto: Eurovideo

Darsteller
Häufig für den burschikosen Part zuständig: Schauspieler James Caan
James Caan
Lesermeinung
Sorgt sich kaum um Rollenangebote: Kirsten Dunst.
Kirsten Dunst
Lesermeinung
Sammelte zunächst Erfahrungen beim Straßentheater: Luis Guzman.
Luis Guzman
Lesermeinung
Theresa Russell
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Jennifer Beals wurde mit "Flashdance" auf einen Schlag berühmt
Jennifer Beals
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung