Es ist zum Heulen. Die Bienen machen mich auch 
nicht hübscher: Gretchen Corbett  
Es ist zum Heulen. Die Bienen machen mich auch 
nicht hübscher: Gretchen Corbett  

Mörderbienen greifen an

KINOSTART: 01.01.1970 • Horrorfilm • USA (1976)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Savage Bees
Produktionsdatum
1976
Produktionsland
USA
Schnitt
Brasilien, 1956: Der Biologe Dr. Kerr macht ein heikles Experiment. Denn er kreuzt europäische Honigbienen mit einer mit einer aggressiven afrikanischen Gattung. Das Ergebnis: Fortan schwirren extrem stechfreudige Bienenschwärme durch die Gegend und stoßen sogar ins nördliche Amerika vor. Überall, wo das Bienenvolk auftaucht, gilt es, sich vor den fiesen Viechern in Sicherheit zu bringen...

Mitte der Fünfzigerjahre gab es unzählige B-Filme wie etwa "Formicula" oder "Tarantula", die aus Insekten oder Spinnentieren Monster machten und bestehende Phobien noch verstärkten. So musste auch hier einmal mehr eine Phobie vor stechenden Insekten herhalten, um einen dummen Horror-Streifen zu produzieren. Bruce Geller, vornehmlich als Produzent tätig, hat außer diversen TV-Serien nur noch die Gangsterfilm-Persiflage "Harry mit den langen Fingern" (1973) gedreht. Hauptdarsteller Ben Johnson war einst Rodeo-Reiter, der von Altmeister John Ford entdeckt wurde. Ford gab ihm zunächst mehrere Stuntman-Jobs, später dann auch tragende Rollen. Horst Buchholz gehört Mitte der Siebziger nicht gerade zu den gefragtesten Darstellern. Deshalb nahm er wohl auch derlei Rollen an. Auch wenn in diesem fürs US-Fernsehen produzierten Horrorfilm einige Bienen-Szenen wirklich beängstigende Ausmaße annehmen, retten können sie den Film nicht.

Darsteller
Horst Buchholz
Lesermeinung

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Jörg Hartmann als MfS-Mitarbeiter in "Weißensee"
Jörg Hartmann
Lesermeinung
Karrierestart als Cem Öztürk in "Türkisch für Anfänger": Elyas M'Barek
Elyas M'Barek
Lesermeinung
Schauspieler Jonas Nay als Spion Martin Rauch in "Deutschland 83".
Jonas Nay
Lesermeinung
Jule Ronstedt in "Wer früher stirbt, ist länger tot"
Jule Ronstedt
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Schauspieler Wolfgang Stumph, aufgenommen bei der MDR-Talkshow "Riverboat".
Wolfgang Stumph
Lesermeinung
Genreübergreifend erfolgreich: Liev Schreiber
Liev Schreiber
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung