Die Geschwister haben Spaß im Dunkeln

Mondscheinkinder

KINOSTART: 14.12.2006 • Drama • Deutschland (2006) • 87 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Mondscheinkinder
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
87 Minuten
Schnitt

Der kleine Paul hat eine Sonnenallergie und darf sich deshalb nur in abgedunkelten Räumen und erst nach Sonnenuntergang draußen aufhalten. Die allein erziehende Mutter ist dieser Verantwortung kaum gewachsen und wälzt vieles auf ihre 12-jährige Tochter ab. Die Schwester kümmert sich liebevoll um ihren Bruder, der gerne von den unendlichen Weiten des Weltraums träumt ...

Eine Geschichte, die überaus einfühlsam vom ergreifenden Schicksal eines Kindes erzählt, das an einer ungewöhnlichen Krankheit leidet. Vor allem die Leistungen der Kinderdarsteller sind mehr als beachtlich, da viele deutschsprachigen Kinderfilme eher durch schauspielerisches Unvermögen (bzw. schlechte Regieanweisung für die Kinder) auffallen. So bildet dieses Werk eine rühmliche Ausnahme, auch wenn einige Szenen zu lang bzw. gedoppelt wirken, soll heißen, dass bei aller Sympathie für den Protagonisten die Dramaturgie manchmal vergessen wird.

Foto: Piffl

Darsteller
Walter Kreye
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS