Sarah (Brooke Langton) gefallen die Gespräche der
Sex-Hotline

Night Talk - Tödliches Liebesgeflüster

KINOSTART: 27.09.1996 • Erotikthriller • USA (1996) • 97 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Listen
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
USA
Laufzeit
97 Minuten

Die schöne Sarah entdeckt, dass sie sich in ihrer neuen Wohnung in die Telefonate ihrer Mitbewohner einklinken kann. Gemeinsam mit ihrer Freundin Krista belauscht sie die Privatgespräche ihrer Nachbarn und eine Telefonsex-Agentur. Doch was wie ein prickelndes, verbotenes Abenteuer beginnt, endet in einer tödlichen Intrige ...

Der Erotikthriller von Gavin Wilding ("Tod einer Stripperin") weiß zwar mit recht ansprechenden darstellerischen Leistungen aufzuwarten, scheitert aber an der an den Haaren herbei gezogenen Geschichte. Anstatt die Beweggründe der Hauptcharaktere näher auszuloten, werden immer neue Protagonisten vorgestellt, die jedoch nur oberflächlich gezeichnet sind. Außerdem verstrickt sich Wilding allzu oft in unwichtigen Nebensächlichkeiten, die der einfach gestrickten Story mehr schaden als nützen. Hauptdarstellerin Brooke Langton spielte danach in Filmen wie "Swingers", "Helden aus der zweiten Reihe" oder "Die Fährte des Grauens".

Foto: SWR/Devin Entertainment

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung